Über mich, Bücher, Beauty, Impressum

Donnerstag, 9. Mai 2013

{Rezension} Cody McFadyen – Das Böse in uns

Beschreibung:

Smoky Barrett Fall 3

Ein mysteriöser Mord mitten im Flugzeug steht im Mittelpunkt von Smokys neuen Ermittlungen. Lisa, eine junge Frau ist während eines Fluges erstochen worden. Keiner der Passagiere hat etwas bemerkt. Dieses Verbrechen ist ein absoluter Skandal. Denn das Opfer ist nicht nur das Kind eines sehr bekannten Politikers, sondern hat auch noch eine Geschlechtsumwandlung hinter sich. Bevor Smoky und ihr Team den Mörder dingfest machen können, gibt es neue Opfer. Er geht nach dem gleichen Schema vor und immer befindet sich im Körper der Toten ein kleines silbernes Kreuz mit der Zahl. Die erste lautet 143 und beim nächsten Mord 142. Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt. Denn nun steht auch Smoky selbst auf seiner Liste…

Persönliche Meinung:

Nachdem ich die ersten beiden Thriller um Smoky Barrett regelrecht verschlungen habe, bin ich mit sehr großer Erwartung an “Das Böse in uns” herangegangen. Leider wurde ich in diesem Fall enttäuscht. Denn für mich konnte Cody in diesem Buch die Spannung nicht aufrechterhalten. Der Spannungsbogen glich einer Achterbahnfahrt, welche sich durch das ganze Buch zog – sehr schade.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen