Über mich, Bücher, Beauty, Impressum

Freitag, 10. Juli 2015

Aufgebraucht # 1

Hallo Leute,

in der letzten Zeit habe ich ein paar Kosmetik-/Pflegeprodukte benutzt und aufgebraucht.

Die wollte ich hier mal zeigen und bewerten...

Vielleicht seid Ihr meiner Meinung oder findet dadurch etwas, das ihr selbst mal ausprobieren wollt. :)







Garnier Lipcocoon: Diese Lippenpflege habe ich über den Herbst/Winter benutzt und war die ganze Zeit auch ganz glücklich damit. Meine Lippen waren durchgehend weich und es bildeten sich keine Risse. Eigentlich war ich auch ganz zufrieden damit. Einziger Nachteil: Diese Lippenpflege braucht Ewigkeiten, bis sie eingezogen ist. Immer wieder habe ich feststellen können, dass sich das Produkt am nächsten Morgen immer noch auf meinen Lippen befand, wenn ich sie am Abend zuvor auf die Lippen aufgetragen habe. Das fand ich wirklich nicht gut!


Fa Kakaobutter & Cocosöl / Dove Pure Verführung: Diese beiden Produkte lassen sich einfach zusammenfassen, denn ich bin mit ihnen gleichermaßen sehr zufrieden! Angenehmes Hautgefühl, tolle Konsistenz, sehr angenehm langanhaltender Duft und nach dem Duschen hat man ein schönes erfrischendes Gefühl. Was für mich nach einer Dusche unbedingt sein muss. Sonst habe ich für mich persönlich kein gutes Produkt.


Masterpiece Transform Mascara: Rossmann hat mir letztes Jahr diese Mascara zum Testen zur Verfügung gestellt. Seitdem benutze ich keine andere Wimperntusche mehr. Das Schwarz ist schön matt, man benötigt sehr wenig Produkt, um die ganzen Wimpern am Auge abzudecken. Hinzukommt, dass man durch das besondere Bürstchen mit Leichtigkeit an den Wimpernkranz herankommt und die Wimpern traumhaft getrennt werden und ein schönes Volumen erhalten. Die Masterpiece ist für 12,99  € zu bekommen und auf jeden Fall ihren Preis wert!


Florena Nachtcreme: Die Nachtcreme, die auf diesem Bild zu sehen ist, ist für normale bis trockene Haut. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, die Haut wird schön gekühlt und sobald de Creme eingezogen ist, fühlt sich die Haut sehr weich und geschmeidig an. Beim Gebrauch benötigt man ziemlich wenig, um das komplette Gesicht abzudecken. Auch der Duft ist wirklich angenehm. Ich verwende sie sehr, sehr gern.


The Body Shop Indian Night Jasmine Bodylotion:  Diese Lotion kam in meinen Besitz, weil mich der Duft umgehauen hat, der sich nach dem Anwenden auch noch einige Zeit lang auf der Haut gehalten hat. Die Konsistenz ist sehr flüssig, lässt sich leicht auf der Haut verteilen und zieht recht schnell ein. Ich weiß nicht mehr genau, wie viel diese Lotion kostet... meine aber, dass sie nicht ganz so günstig war.


The Body Shop Shea Shower Cream: So begeistert ich von den The Body Shop Produkten auch bin, so enttäuschend war für mich diese Duschcreme. Die Konsistenz ist sehr, sehr dickflüssig und lässt sich nicht besonders gut auf der Haut verteilen. Ein Duft ist kaum wahrzunehmen, was ich sehr schade fand. Das Duschen hat mir mit dieser Creme überhaupt keinen Spaß gemacht. Ich hatte danach immer das Gefühl, dass sich immer noch ganz schön viel Produkt auf meiner Haut befand. Das erfrischende Gefühl nach einer Dusche kam auch nicht auf. Bin wirklich froh, dass ich dieses Produkt aufgebraucht habe. Werde es auch nicht nachkaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen