Über mich, Bücher, Beauty, Impressum

Freitag, 3. Juni 2016

Aufgebraucht # 4

Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit war ich mal wieder ganz schön fleißig und habe ein paar mehr oder weniger tolle Dinge aufgebraucht.

Es hat sich ein bisschen was angesammelt, deshalb fange ich jetzt einfach man an. :)

Schaumseife Magic Softness von Palmolive. Diese Seife habe ich beim Einkaufen spontan mitgenommen, weil ich schonmal eine Schaumseife von Sagrotan hatte, die mir richtig gut gefallen hat.

Auch hier ist das Produkt sehr, sehr flüssig und wird direkt zum Schaum, sobald man den Pumpspender betätigt.

Der Schaum fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und der Duft ist ebenfalls nicht zu verachten. Duftet sehr lecker, intensiv und langanhaltend nach saftiger Mandarine.

Als ich vor einiger Zeit dieses Produkt kaufte, lag der Preis bei weit über 3 Euro. Das ist in meinen Augen viel zu viel, wenn man bedenkt, dass das Produkt durch die Konsistenz wirklich extrem schnell aufgebraucht ist.
Beim Stöbern jedoch, habe ich festgestellt, dass der Preis eigentlich überall bereits akzeptabel gesenkt wurde und werde mir diese Seife garantiert nochmal nachkaufen!

Deospray Very Pink von Impulse. Wenn ich mal Lust auf ein blumig/fruchtiges Deo habe, dann greife ich seit längerem nach Impulse. Sehr schöne, langanhaltende Duftrichtungen, die auch nicht künstlich wirken und auch noch einige Stunden später keine unangenehmen Gerüche aufkommen lassen. Nur die Duftrichtung Vanilla Kisses verursacht bei mir Kopfschmerzen. Das haben aber alle Düfte, mit einem hohen Vanille-Anteil an sich.

Dusche & Creme von Balea. Ein ganz normales Duschgel ohne irgendwelche Besonderheiten. Hat mich leider gar nicht überzeigt. Fühlt sich beim Auftrag etwas schwer auf der Haut an, erfrischt nicht und ist nach der Dusche auch nicht weiter wahrzunehmen.

Lippenstift von P2. In der Farbe 090 want more. Ich weiß nicht genau, ob ich hier eine Haltbarkeit überschritten habe. Aber als ich ihn vor ein paar Tagen das letzte Mal aufgetragen habe, fühlte sich das Produkt hart und brennend auf den Lippen an. Der Duft war auch irgendwie alles andere als angenehm, weshalb ich ihn jetzt leider entsorgen muss.

Duschschaum von RITUALS.... Hierzu möchte ich nichts mehr sagen. Meine ausführliche Review ist bereits vorhanden - Klick

Damenduft STYLE von Jil Sander.

Kopfnote: Freesie, Kardamom, Mango, Pfeffer
Herznote: Iris, Jasmin, Magnolie, Veilchen
Basisnote: Amber, Moschus, Vanille

STYLE ist einer meiner absoluten Lieblingsdüfte. Sobald ich ihn nur irgendwo erschnupperte, hatte ich richtig gute Laune. Ich habe ihn so gerne getragen und finde es ein wenig schade, dass ich ihn aufgebraucht habe, nachdem er so lange mein treuer Begleiter war *schmunzel*

Ich bin mir absolut sicher, dass ich ihn mir irgendwann nochmal nachkaufen werde. Im Moment habe ich aber noch einige andere Düfte im Besitz, die aufgebraucht werden wollen. Erst, wenn ich das im Großen und Ganzen geschafft habe, werde ich mir Gedanken darüber machen, welchen Damenduft ich mir nachkaufen werde.

Deospray Garnier mineral UltraDry. Ein Deo, das ich immer im Frühling oder Herbst verwende. Ich liebe es. Der Duft ist unglaublich angenehm... sehr leicht und frisch.

Hitzeschutz-Spray von Schwarzkopf. Dieses Hitzeschutz-Spray ist die reinste Lachnummer!
Dieses Produkt verspricht:
- perfekten Hitzeschutz bis 220 ° C
- u.a. natürlichen Glanz
- kein Verkleben und Beschweren der Haare
- kein Austrocknen

Weiß gar nicht richtig wo ich anfangen soll. Mal ganz davon abgesehen, dass alle genannten Punkte, die dieses Spray bewirken soll, völlig an den Haaren herbeigezogen sind, ist der Sprühkopf auch noch total für den A****. Es tut mir wirklich leid, dass ich mich so ausdrücken muss, aber es trifft genau auf den Punkt.

Der Sprühkopf sprüht nicht großflächig sondern immer nur auf eine einzige Stelle. Dadurch werden die Haare nass und klebrig! Föhnen, Glätten oder was auch immer ist überhaupt nicht mehr möglich, da man nach Verwendung von diesem Spray eigentlich gezwungen ist, sich die Haare ein weiteres Mal zu waschen. Das Gefühl von geschütztem Haar bleibt Wunschdenken und zu allem Überfluss stinkt das Produkt auch noch richtig unangenehm! Ich bin so froh, dass es bei mir gleich in der Tonne landen wird!

Deospray FRESH von elkos. Dieses Deo benutze ich im Winter. Es riecht so, so, so frisch. Wie eine richtige Meeresfrische! Aber nicht mit dem Lufterfrischer zu vergleichen, welches bei vielen von uns im Bad steht :D ... ich denke, mit dieser Auswahl bin ich das ganze Jahr über perfekt geschützt. :)

Duschschaum Tasty Donut von bilou. Auch zu diesem Duschschaum gibt es bereits eine ausführliche Review. Klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen