Über mich, Bücher, Beauty, Impressum

Sonntag, 30. Oktober 2016

Aufgebraucht # 6

Hallo ihr lieben!

In den letzten Wochen habe ich wieder einiges aufgebraucht... da ich im Moment aber recht wenig Zeit habe, habe ich die Produkte ein wenig geteilt. Der zweite Teil erscheint dann Ende nächster Woche, denke ich :)

Duschschaum Hawaiian Dream von balea. Dieser Schaum duftet während der Anwendung sehr intensiv und angenehm. Ist aber direkt nach dem Duschen nicht mehr auf der Haut wahrzunehmen. Die Haut fühlt sich leicht gepflegt und angenehm an. Für 1,95 € kann man mit der Pflegewirkung zufrieden sein.

Schaum-Dusche Glücksmoment von Kneipp. Kneipp ist ziemlich teuer. Als ich mal durch Rossmann schlenderte, ist mir der gesenkte Preis direkt ins Auge gesprungen. Deshalb habe ich die Duftrichtung Zitronenminze direkt mitgenommen und war auf das Testen schon sehr gespannt.
Meine Freude wurde mir jedoch sehr schnell genommen... der Duft ist so unglaublich intensiv, dass er für mich schon penetrant und künstlich wirkt. Der Duft selbst hielt nicht besonders lange auf der Haut, was ich aber von einem Produkt in dieser Preisklasse definitiv erwarte!
Das Gel wird bei einem Pumpstoß direkt zum Schaum und hat eine sehr leichte und angenehme Konsistenz.
Rossmann hat mir eine weitere Duftrichtung zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich hoffe, dass dieser Duft mich mehr begeistern wird. Ich werde berichten. :)

Duschschaum The Ritual Of Sakura von RITUALS... Ich bin weiterhin einfach nur begeistert. Den wirklich hohen Preis gebe ich hier jedes Mal sehr, sehr gerne aus, weil ich weiß, dass ich von vorne bis hinten zufrieden und glücklich sein werde.
Hier eine komplette review zu einer anderen Duftrichtung.
Mein Schwesterherz hat mir unerwartet eine weitere Duftrichtung geschenkt, auf die ich mich schon sehr, sehr freue!

Handcreme mit Nortic Berry von Neutrogena. Eine sehr reichhaltige, schnell einziehende Creme, die mir jedoch viel zu süß duftet. Und da ich nunmal ein Duftmensch bin, werde ich sie mir auch leider nicht mehr nachkaufen.

Damenduft Jeu d'Amour von KENZO.
Kopfnote: Mandarine, Tee, Granatapfel
Herznote: Tuberose, Freesie
Basisnote: Sandelholz, Moschus

Ein unglaublich schöner Duft, allerdings eine pure Enttäuschung, wenn es um die Haltbarkeit geht und deshalb auf jeden Fall zu überteuert, weil man hier nur den Namen bezahlt. Ich bin froh, dass ich diesen Duft endlich aufgebraucht habe. Nachkaufen werde ich ihn mir nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen